Verkaufsplanung

Berufsbild

Der Zweck der Verkaufsplanung- und Kontrolle besteht darin, alle für den Verkauf wichtigen Aktivitäten, Umsätze und Kosten vorzuplanen und ständig auf ihre Zielerreichung hin zu kontrollieren, um entsprechende Korrekturen einzuleiten und/oder die Ziele zu korrigieren. Der Verkauf ist eine Marktbearbeitungsmassnahme mit dem Ziel, Verkäufe (Umsatz/Absatz) abzuschliessen. In diesem Seminar erhalten und üben Sie das Wissen, um eineVerkaufstätigkeit mit Erfolg anzugehen. Im Grundsatz wollen Sie......

... eine organisierte Verkaufsabteilung,

... eine effiziente Verkaufsabteilung,

... ein funktionierendes Frühwarnsystem,

... tiefe Personalfluktuaitonen,

... höhere Umsätze und höhere Gewinne und

... höhere Kundenbindung sowie -Loyalität


Zielpersonen

... Verkaufsleiter/innen
... Verkäufer/innen im Aussendienst
... Gebietsverantwortliche
... Markenverantwortliche
... Verkaufs-assistenten/innen

Ziele

  • Sie können SMART – Ziele für den Verkauf formulieren.
  • Sie können Verkaufs-Massnahmen um die definierten Ziele zu erreichen umsetzen.
  • Sie können die zu benötigten Verkaufs-Ressourcen ausrechnen und entsprechende Empfehlungen abgeben.
  • Sie kennen die Elemente eine Kontrollkonzeptes.

Ihr Nutzen

  • Sie erzielen eine höhere Effizienz in der Verkaufsabteilung.
  • Ihr Umsatz sowie Deckungsbeitrag werden steigen.
  • Sie werden eine effizientere Führungsstrategie leben.

Theoretischer Inhalt

  • Umsatz- DB-Pläne
  • Streupläne
  • Einsätzpläne
  • Organisationspläne der Verkaufsabteilung
  • Verjaufshilfepläne
  • Personalpläne

Workshop
  • SMART-orientierte ZIele definieren
  • Kontrollkonzept und Frühwarnsystem
  • Ursachenanalys
  • Verkaufshilfen sind definiert

Vorbereitung

Damit Sie einen maximalen Nutzen erzielen können, empfehlen wir Ihnen folgende Vorbereitungen vorzunehmen:

  1. Eigene Kundenliste mitnehmen.
  2. Eigene Verkaufsdokumentation, -Mappe mitnehmen.
  3. Eigenes Argumentarium mitnehmen.
  4. Eine Liste der 5 wichtigsten Probleme in der Verkaufsabteilung.
  5. LapTop mitnehmen (wenn vorhanden).



Seminardauer / Durchführungsdaten

Dauer: 1 Tagen, 08.30 bis 16.45 Uhr
Anmeldeschluss: Eine Woche vor Durchführung

Geplante Daten:   28. Januar 2019
                               26. April 2019
                               01. Juli 2019
                               05. September 2019
                               14. Ovember 2019

Teilnehmer und Teilnehmerinnen

Pro Klasse werden maximal 13 Teilnehmer/innen zugelassen. Die Durchführung erfolgt bereits ab 8 Personen.

Alle Personen die im Verkauf Aussendienst eine Tätigkeit suchen oder bereits ausüben und diese effizienter gestalten wollen.


Zertifikat

Teilnehmer und Teilnehmerinnen die das gesamte Seminar besuchen, Aktiv bei den Workshops und praktischen Arbeiten

mitgemacht hat, erhalten ein Zertifikat.


Investitionen
Seminargebühr CHF 360.00 

Seminar inklusive Kursunterlagen, Begrüssungskaffee, vier Kaffeepausen,
Mineralwasser im Raum, zwei Mittagessen und Zertifikat.

Zahlungskonditionen

Die Rechnung sowie Bestätigung erfolgen elektronisch. Sie erhalten eine PDF-Rechnung.

Die Zahlung muss via eBanking erefolgen. Zahlungen am Postschalter werden mit CHF 5.00 zusätzlich belastet.

Die Seminargebühr ist vor Durchführung zu bezahlen.

Im kurzfristigen Verhinderungsfall (Krankheit oder Unfall) können Sie das Seminar innerhalb 6 Monaten nachholen.


Durchführungsort

Hotel al ponte, Wangenstrasse 55, 3380 Wangen an der Aare, Schweiz