Streuversand

Berufsbild

Das Streuversand ermöglicht die Kundenakqusition mit einem relativ kleinem Aufwand. Natürliche Abgänge oder Mitbewerber-Aktivitäten sind nicht die einzigen Gründe für den Kundenschwund. In der Zwischenzeit sind Menschen Preissensitiver geworden und damit hat die Kundenloyalität abgenommen. Mit der Kunden-Akquisition können wir diesen Trends entgegenwirken, das Klumpenrisiko minimieren und die Zukunft sichern.

In diesem Seminar erhalten und üben Sie neues Wissen, dass Sie täglich in ihrer Verkaufstätigkeit am Telefon umsetzen können. Im Grundsatz wollen Sie......

... neue Kunden gewinnen,

... effektive Werbeaktivitäten durchführen,

... Ihre Ziele erreichen,

... mehr Kundentermine erzielen und

... höhere Kundenbindung sowie -Loyalität


Zielpersonen

... Verkäufer/innen im Aussendienst
... Markenverantwortliche
... Verkaufs- und Marketingassistenten/innen
... Kundendienstmitarbeiter/innen.
... Verkaufsleiter/innen
... Marketingmitarbeiter/innen

Ziele

  • Sie können eine Streuversands-Aktion planen, budgetieren und umsetzen.
  • Sie können eine Streuvorlage entwickeln und realisieren.
  • Sie können die Aktion in die Praxis umsetzen.
  • Sie wissen wie das PromoPost tool funtkioniert.

Ihr Nutzen

  • Sie haben ein eigene Vorlage entwickelt.
  • Sie gewinnen neue Kunden.
  • Sie erhöhen Ihren Bekanntheitsgrad im definierten Gebiet.
  •  Sie erhöhen den eingenen Umsatz.


Theoretischer Inhalt

  • Definition der Zielgruppe
  • Gebietsdefinition
  • Produkt- Definition
  • Copy-Plattform
  • Textliche und bildliche Elemente
  • Adressenbeschaffungsmethoden
Workshops
  • Projektliste
  • Telefon-, und Verkaufsleitfaden
  • Kontakt- sowie Kontroll-Analyse
  • Entwicklung eines Ideen-Katalogs für die erfolgreiche Umsetzung von Streuversänden
Praktische Arbeiten
  • Gebietsdefinition im PromoPost Tool.
  • Entwicklung einer Werbe-Karte im Word.
  • Generierung einer Druckvorlage aus der Word-Datei.

Vorbereitung

Damit Sie einen maximalen Nutzen erzielen können, empfehlen wir Ihnen folgende Vorbereitungen vorzunehmen:

  1. Eine Information die Sie streuen wollen.
  2. Genaue definition des eigenen Operationsgebiets..
  3. Eine Liste der fünf wichtigsten Probleme mit der Akquisition.
  4. LapTop mitnehmen (wenn vorhanden).

Seminardauer / Durchführungsdaten

Dauer: 1/2 Tag, Start 08.30 bis 12.00 Uhr oder Start 13.15 bis 16.45 Uhr
Anmeldeschluss: Immer 7 Arbeitstage vor Durchführung

Geplante Daten:   08. März 2019
                              13. Juni 2019
                              19. September 2019
                              31. Oktober 2019
                              21. November 2019

Teilnehmer und Teilnehmerinnen

Pro Klasse werden maximal 13 Teilnehmer/innen zugelassen. Die Durchführung erfolgt bereits ab 8 Personen.

Alle Personen die im Verkauf Aussendienst eine Tätigkeit suchen oder bereits ausüben und diese effizienter gestalten wollen.


Zertifikat

Teilnehmer und Teilnehmerinnen die das gesamte Seminar besuchen, Aktiv bei den Workshops und praktischen Arbeiten

mitgemacht hat, erhlten ein Zertifikat.


Investitionen
Seminargebühr CHF 198.00 

Seminar inklusive Kursunterlagen, Begrüssungskaffee, Kaffeepausen, Mineralwasser im Raum,

Mittagessen und Zertifikat.

Zahlungskonditionen

Die Rechnung sowie Bestätigung erfolgen elektronisch. Sie erhalten eine PDF-Rechnung.

Die Zahlung muss via eBanking erefolgen. Zahlungen am Postschalter werden mit CHF 5.00 zusätzlich belastet.

Die Seminargebühr ist vor Durchführung zu bezahlen.

Im kurzfristigen Verhinderungsfall (Krankheit oder Unfall) können Sie das Seminar innerhalb 6 Monaten nachholen.


Durchführungsort

Hotel al ponte, Wangenstrasse 55, 3380 Wangen an der Aare, Schweiz